VERJÄHRUNGSPROBLEME 2023/2024?

Auch in diesem Jahr können Sie wie gewohnt bei mir als Staatlich anerkannte Gütestelle mit dem Sitz in Düsseldorf verjährungshemmende Gütestellenanträge gem. § 204 Abs. 1 Ziff. 4 BGB stellen, die anschließend umgehend bekanntgegeben werden.

Die Anträge können fristwahrend vorab per Telefax (0211-9559 7557) aber auch per beA eingereicht werden.

Sicher durch das juristische Dickicht des deutschen Rechts.

Schwerpunkte meiner anwaltlichen Arbeit bilden das Transport- und Speditionsrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Grundstücksrecht.

Ich arbeite vornehmlich präventiv mit dem Ziel, meine Mandanten sicher durch das juristische Dickicht des deutschen Rechts zu führen, damit sie sachgerechte, klare und zukunftssichere Entscheidungen treffen können.

Im Rahmen langjähriger Kooperationen biete ich meinen Mandanten eine umfangreiche Fachkompetenz auch zu anderen Rechtsgebieten, die sonst nur von Großkanzleien angeboten wird. Dabei muss mein Klientel nicht auf die von mir gewohnte und vertraute Betreuung verzichten.

Mein Prinzip

Der Anwalt, der das Recht durchsetzt, sollte immer auch Versöhnungsanwalt sein, der seinem Klientel aufwändige und teure Rechtsstreitigkeiten erspart.


Staatlich anerkannte Gütestelle

Als staatlich anerkannte Gütestelle bin ich Organ der Rechtspflege, welches eine von den Parteien unabhängige, objektive und qualifizierte Schlichtung als dauerhafte Aufgabe betreibt. Ich arbeite nach meiner eigenen Verfahrensordnung und biete Ihnen alle Vorteile einer zügigen außergerichtlichen und vor allem vertraulichen Streitbeilegung.